Curtas do YouTube: 1,5 Milliarden monatlich espectador ativo

Googles Videoplattform oferece, dass a flor TikTok-Kopie Shorts. 1,5 milhões de visualizações individuais e mais de 30 milhões de visualizações pro Tag untermauern dies. Dementsprechend treibt Google auch die Monetarisierung voran.

Der Kurzvideo-Boom hält an. O TikTok é compatível com o Tempo mais baixo, Meta hat Reels zu einer der wichtigsten Säulen für Instagram e Facebook erklärt – e muito úteis para o Facebook Feed no TikToks Vorbild neu gestalten – e YouTube investiert zusehends in Curzvideoformat Shorts. Aus gutem Grund, denn inzwischen verzeichnen Shorts über 30 Milliarden Views täglich und 1,5 Milliarden monatlich ativo e completo Viewer. Das gab die Videoplattform Googles jüngst bekannt. Tatsächlich könnten aber noch deutlich mehr Menschen Shorts schauen.

Curtas do YouTube: Der Aufstieg der Kurzvideos und Multiformat-Creator

Gegenüber dem Publisher Mashable bestätigte YouTube, dass die 1,5 Milliarden monatlich Viewer an Interaktionen über den Shorts Player gemessen wurden. Diejenigen, die direct über Kanäle von Creatorn Shorts entdecken und anschauen, könnten dann sogar zusätzlich zählen. Neal Mohan, diretor de produtos do YouTube erklärte Mashable:

Shorts realmente decolou e agora está sendo assistido por mais de 1,5 bilhão de usuários logados todos os meses. Embora ainda estejamos no início de nossa jornada com os Shorts, sabemos que o produto continuará sendo parte integrante da experiência do YouTube no futuro.

Mohan bedankt sich auf Twitter auch bei sogenannten Multiformat-Creatorn, o ihre inhalte in verschiedenen Formaten auf YouTube ausspielen.

Im Entrevista com a criadora de beleza Sydney Morgan Tematisiert auch YouTubes Chief Business Officer Robert Kyncl den Aufstieg dieser Creator-Ausprägung.

Noch ein Weg für Google, um Werbeeinnahmen zu steigern

Doch nicht nur Creator stellen sich immer mehr auf das Kurzvideoformat ein. Auch Brands und Advertiser nutzen dieses zusehends. Google hat kürzlich bekanntgegeben, bei YouTube Shorts diversos Werbemöglichkeiten zu integrieren. Então, você pode obter etwa Produkt-Feeds in the Clips integrieren ou App-Install-Kampagnen über Shorts pushen.

Produkt-Feeds bei Shorts, © Google

Je größter der Erfolg von YouTube Shorts, é o principal responsável por isso é Bereich auch für Googles Werbenetzwerk. Im Transkript zur Vorstellung der jüngsten Quartalszahlen erklärte Ruth PoratCFO von Alphabet und Google, Warum es so wichtig ist, Ads in Shots zu integrieren:

Quanto à outra parte da sua pergunta, eu diria que estamos enfrentando um pequeno obstáculo para o crescimento da receita, pois a visualização de curtas aumenta como porcentagem do tempo total do YouTube. Estamos testando a monetização em Shorts, e o feedback e os resultados iniciais dos anunciantes são animadores. E a equipe está focada em fechar a lacuna com os anúncios tradicionais do YouTube ao longo do tempo. Então, estamos animados com as novas oportunidades com Shorts, mas com um leve vento contrário.

Nur mit YouTube-Werbung konnte Google im ersten Quartal 2022 rund 6,9 Milliarden US-Dollar Umsatz machen. Sobald die novo Shorts-Werbeformate ausgerollt sind und von Brands genutzt werden, durften sich die Werbeeinnahmen em diesem Bereich noch deutlich steigern. Damit wird YouTube einerseits zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für TikTok, foi o View Time angeht. Este é o melhor para o TikTok das Werbegeschäft und könnte schon 2024 ähnlich viel mit Ads verdienen wie Googles Videoportal.

Durchblick im Digitalisierungs-Dschungel

Warum ist die Digitalisierung aus deinem Tagesgeschäft nicht mehr wegzudenken and we findest du die richtige Lösung für deine Bedürfnisse? Diesen und vielen weiteren Fragen geht Personio am 29. Juni 2022 auf den Grund.


Source: OnlineMarketing.de by onlinemarketing.de.

*The article has been translated based on the content of OnlineMarketing.de by onlinemarketing.de. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!