POI Pilot Connected: Kompakter e funcional Beifahrer

Warnt vor riskanten Stellen wie Kindergärten ou Unfallschwerpunkten: der POI Pilot Connected von Pearl.
© Pérola

Der Einstieg in diesen Test fiel uns nicht leicht. Schließlich wird bei POI-Warnern (Point of interest, sinngemäß “interessante Orte”) gerne eine Funktion nach vorne gestellt, die sie legal gar nicht erfüllen dürfen: das Warnen vor Radarfallen.

Fairerweise weist der Hersteller auf der Webseite, die man zur Initialisierung des POI Pilot Connected besuchen muss, gut sichtbar auf diesen Umstand hin: „Die Nutzung des Gerätes während der Fahrt ist allerdings z. B. nur für sogenannte Gefahrenstellen-POIs wie Kindergärten, Alten- und Pflegeheime, Schulen, unbeschrankte Bahnübergänge, Wildwarnungen, Fahrverbote, Umweltzonen, Brückenhöhen erlaubt. Você também não pode usar Blitzern während der Fahrt adverten lassen, os gilt übrigens ausdrücklich auch für Smartphone Apps and Navigationssysteme, the GPS basierend funktionieren. Sie können sich jedoch vor Fahrtantritt über Blitzerstellen auf Ihrer Strecke in der Kartenansicht der POIbase Software bzw. unter poibase.com informieren.”

Eingebaute SIM-Karte empfängt Daten

Damit offiziell kein Radarwarner verkauft wird und der POI Pilot Connected auch nicht als genutzt werden muss, finden sich auf der Platform POIbase jede Menge der im Hinweistext des Herstellers genannten Punkte. Nachdem man auf der Plattform festgelegt hat, auf welche POIs man foldwiesen werden möchte, werden die Daten in der Cloud abgelegt und können dann beim POI Pilot Connected drahtlos über die eingebaute SIM-Karte an das Gerät übertragen werden.

Unterwegs automatische Aktualisierung

Zudem atualizado das bei Pearl knapp 130 teure Gerät seine Datenbank bei Fahrtantritt immer wieder automatisch. In seinem technischen Kern scheint das Gerät sehr ausgereift. Es hielt im Praxisbetrieb knapp 8 Stunden ohne externe Stromversorgung aus, empfing zuverlässig die notwendigen GPS-Daten (auch wenn es nicht an der Scheibe, sondern weiter unten angebracht war) e zeigte so extrem genau die Geschwindigkeit an.

Pearl-POI-Warner-mit-Kabel
Strom holt sich die Box aus ihrem Akku oder vom Zigarettenanzünder. Micro-USB-Kabel, Saugnapf-Halterung, Klebepad e 12-V-Kfz-Netzteil bei.
© Pérola
Pear-POI-Warner-Display
Das Display zeigt Uhrzeit, Fahrtrichtung, Geschwindigkeit, Entfernung zur Gefahrenstelle und Art derselben. Die Warnung erfolgt para Sprachhinweis.
© Pérola

Sprachgestützte Menüführung überzeugt

Mit Ausnahme des etwas fummeligen Ein-/Aus-Schalters wirkt das Gerät sehr solide, die Lautstärke des eingebauten Lautsprechers ließ sich über Tasten direkt steuern und überhaupt konnte die sprachgestützte Menüführung sehr gut gefallen. Hätten wir un vor Radarfallen warning lassen, dann hätte un das Gerät mit „in x Metern mobiler Blitzer“ dazu angeregt, mal auf den Tacho oder das sehr gutablesbare Display zu sehen. Haben wir natürlich nicht getan. Trotzdem dürfte dies der Hauptnutzen sein, denn auf eine Apotheke oder ein Restaurant hungwiesen zu werden, das gerade auf dem Weg liegt, scheint weniger nutzwertig.

CHECK_Pearl-POI-Pilot-Connected
© WEKA Media Publishing

Fazit: Macht einen guten Job

Am Ende zeigte der Piloto de POI conectado an sich keine Schwächen – von der einfachen Inbetriebnahme über die Anmeldung bei und die Synchronisierung mit der Onlinedatenbank bis zum störungsfreien Betrieb. Und ob die Funktion Radarwarner aktiviert wird oder nicht, müssen Kund*innen auf eigenes Risiko entscheiden. Os gibts técnicos e funcionais são de uns ein glattes „gut“.


Source: RSS-Feed: connect – Alle by www.connect.de.

*The article has been translated based on the content of RSS-Feed: connect – Alle by www.connect.de. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!